Lokale Entwicklungsstrategie 2023-27

Die LES 2023-2027 ist fertiggestellt und wurde fristgerecht am STMELF eingereicht. Die Auswahl der Regionen für die neue Förderperiode erfolgt voraussichtlich im 1. Quartal 2023. Mehr Infos ...hier

Unterstützung Bürgerengagement

Haben Sie eine Idee, die zu den Zielen der LES passt und ehrenamtlich realisiert werden soll? Vielleicht kann sie über das Projekt Unterstützung Bürgerengagement gefördert werden! Maßnahmen können jederzeit gemeldet werden ...mehr

Aktuelles

03.08.2022 Abstimmung im Umlaufverfahren für vier Projekte vom 03.08.-12.08.22 ...mehr

01.08.2022 Umlaufverfahren für vier Projekte vom 03.-16.08.2022 ...mehr

15.07.2022 LES 2023-2027 ist am STMELF eingereicht ...mehr

Terminankündigungen

20.09.2022 Lenkungsausschuss (öffentliche Sitzung)

Noch mehr aktuelle Infos gewünscht?

Dann melden Sie sich doch zu unserem regelmässig erscheinenden Rundschreiben an: klick! mit Betreff "Newsletteranmeldung"

und besuchen uns auf facebook: icon fb

Aktueller Hinweis

Sehr geehrte Damen und Herren,
unsere Geschäftsstelle befindet sich in den Räumlichkeiten des Landratsamtes Weilheim-Schongau. Bitte beachten Sie bei Terminvereinbarungen die aktuellen Verhaltensregeln im Landratsamt:  www.weilheim-schongau.de/corona Vielen Dank!


---------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen!

"Brücke zwischen Allgäu und dem Oberland"

- unter diesem Leitbild setzen die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe Auerbergland-Pfaffenwinkel e.V. seit 2008 ihre Lokale Entwicklungsstrategie um. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie zur Struktur der Lokalen Aktionsgruppe Auerbergland e.V. und stellen unsere Projekte vor.

 Bilder sagen mehr als 1000 Worte: In der Förderphase 2007-2013 wurden im Rahmen eines LEADER-Projektes mehrere Imagefilme für den Pfaffenwinkel produziert. Dabei entstand auch ein Clip über die LEADER-Projekte der LAG AL-P. Klicken Sie rein...

leaderlogoszusammen_jpeg
Die Geschäftsstelle sowie Projekte und Maßnahmen der Lokalen Aktionsgruppe Auerbergland-Pfaffenwinkel werden gefördert durch das Bayerische  Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).