Kurzinfo

Träger:
Gemeinde Hohenpeißenberg

Gesamtsumme: 501.000,00 €
Fördersumme: 116.250,00 €

Laufzeit: 2016 - 2019
Status: in Umsetzung

Kooperationsprojekt: nein
Bezug zum LES:
EZ 5"Förderung und Erhalt der Region als attraktiver Lebensraum durch optimierte Infrastrukturen", HZ 2.1 "Umsetzung von Maßnahmen zu (Re-) Vitalisierung in den Orten und Sicherung der Grundversorgung"

Neue Ortsmitte Hohenpeißenberg

Sozialer Treffpunkt "Im Schächen"

Skizze-SchaechenSeit der Aufgabe und dem Abriss des Wirtshauses auf dem sog. Schächenhügel, klaffte in der Ortsmitte Hohenpeißenberg eine große bauliche Lücke. Zur Belebung des Ortskerns begannen Anfang 2016 Baumaßnahmen für eine Anlage mit 30 Wohneinheiten sowie Räumlichkeiten zur geweblichen Nutzung. Hiermit soll die Nahversogung verbessert und das soziale Angebot ausgebaut werden.

Die Gemeinde Hohenpeißenberg plant nun auf 182 m² Fläche einen sozialen Treffpunkt zu etablieren. Dieser soll Anlaufstelle für die Gemeindebürger sein, aber auch duch attraktive Angebote in das Umland ausstrahlen. Geplant sind beispielsweise Beratungs- und Dienstleistungsangebote der Caritas, Unterstützung von Ehrenamtlichen, Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Einrichtungen uvm.

Mit LEADER gefördert werden sollen:

  • Ankauf der Räumlichkeiten
  • Erstausstattung Mobiliar
  • Personalkosten

 

Bildquelle: Gemeinde Hohenpeißenberg